Verleihung ASI-Nachwuchspreis 2019

Der ASI-Preis 2019 ging an zwei Autoren.
Ausgezeichnet wurden der Aufsatz von

Simon Kühne

„From Strangers to Acquaintances? Interviewer Continuity and Socially Desirable Responses in Panel Surveys“
Survey Research Methods, Vol. 12, No. 2, 2018.


und der Aufsatz von

Sebastian Kohl

„The political economy of homeownership: a comparative analysis of homeownership ideology through party manifestos“.
Socio-Economic Review,Online-first-Veröffentlichung 10. Juli 2018.