Freitag, 10. November 2017

  9:00
Registrierung und Empfang
  9:30
Führung durch die Bibliothek des Robert Koch-Instituts
10:00
Eröffnung der Tagung
Bärbel-Maria Kurth, Robert Koch-Institut
Frank Faulbaum, Universität Duisburg-Essen und Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. (ASI)
Stefanie Eifler, Universität Eichstätt-Ingolstadt und Sprecherin der Sektion „Methoden der empirischen Sozialforschung“
 

Kognitive und Mixed-Method Ansätze

10:15 Die Ergänzung kognitiver Pretests um Eye Tracking: Ein Methodenvergleich *
Cornelia Neuert (GESIS) 
10:45 Kognitiv oder qualitativ? Offene Interviewtechniken in der Fragebogenevaluation
Arne Bethmann, Christina Buschle & Herwig Reiter (DJI)
11:15 Fehlende Vergleichbarkeit finden und erklären:  Die Kombination von Web Probing und Messinvarianztests *
Katharina Meitinger (GESIS)
11:45 Qualitätssicherung bei der Befragung von Jugendlichen mit Behinderungen
Folke Brodersen, Sandra Ebner & Sandra Schütz (DJI)
12:15
Mittagspause – Imbiss
13:00
Keynote -
Steuerhinterziehung, Ladendiebstahl, Plagiate? Varianten der Randomized-Response-Technik und die Validität von Antworten auf heikle Fragen
Andreas Diekmann (ETH Zürich und Wissenschaftskolleg zu Berlin)
14:00
Verleihung des ASI-Nachwuchspreises
 

Messäquivalenz

14:15 Internationale Vergleichbarkeit von Schülerratings zur Erfassung von Unterrichtsqualität
Jessica Fischer, Anna-Katharina Praetoriusm & Eckhard Klieme (DIPF)
14:45 Äquivalenzprobleme bei Befragungen von Personen mit und ohne Migrationshintergrund. Eine Analyse auf Basis des niederländischen LISS Panels *
Antje Rosebrock (Universität Göttingen)
15:15
Kaffeepause
 

Effekte der Erhebungssituation

15:45 Careless Responding: Rates and Reactions in a Quota Sample and a Voluntary Opt-in Sample *
Hawal Shamon (FZ Jülich) & Carl Berning (Universität Mainz)
16:15 Interviewer-Kontinuität und Soziale Erwünschtheit in Panel Surveys *
Simon Kühne (DIW)
16:45 Der Einfluss von Umfrage-Charakteristika auf die Qualität der Bildungsvariable *
Verena Ortmanns (GESIS)
17:20
Mitgliederversammlungen DGS-Sektion und ASI
19:00
Gemeinsames Abendessen im Lindengarten

* Aufnahmeantrag Sektion Methoden